Scheidt Kasprusch Gesellschaft von Architekten mbH

Projekte.Bauten.Archiv.Büro.Kontakt.

   

Foto: Christian Gahl


minimum
house
Wohnhaus am Mellensee. Systembau aus Glas und Holz.

Die dreiseitig verglaste Gebäudehülle wirkt durch die vielseitigen Durchsichten, Glasspiegelungen und Lichtreflexionen innerhalb des Baumbestandes immateriell. Wir haben in einem Bauteam bestehend aus Architekten, Ingenieuren, Bauphysikern und ausführenden Firmen ein modulares Gebäudekonzept entwickelt, das es ermöglicht zeitgemäßes, offenes Wohnen und einen hohen ökologischen und ökonomischen Anspruch umzusetzen.


Bewag Schaltanlage 110 kV. NiedrigEnergieHaus Marzahn. minimumhouse. Bahnhof Hameln. St. Antony Oberhausen.
Haus der Essener Geschichte. Rhein-Ruhr Sporthalle. SpielPlatzHaus Spandau. Forschungssporthalle HU Berlin. Depot Ruhr Museum.