Scheidt Kasprusch Gesellschaft von Architekten mbH

Projekte.Bauten.Archiv.Büro.Kontakt.

   

Foto: Christian Gahl


minimum
house
Wohnhaus am Mellensee. Systembau aus Glas und Holz.

In mehreren Simulationsphasen entwickelte das Braunschweiger Institut für Gebäude- und Solartechnik unterschiedliche thermische und technische Varianten der Gebäudeausrüstung, die bedarfsgerecht die optimale Lösung für unterschiedliche Standorte bieten.

Der Jahresheizwärmebedarf entspricht dem Niedrigenergiestandard. Erdsonde, Deckenstrahlheizung, kontrollierte Lüftung und Wärmerückgewinnung unterstützen die thermische Automation. Über ein Bussystem kann das Haus zu jeder Zeit überwacht und geregelt werden.


Bewag Schaltanlage 110 kV. NiedrigEnergieHaus Marzahn. minimumhouse. Bahnhof Hameln. St. Antony Oberhausen.
Haus der Essener Geschichte. Rhein-Ruhr Sporthalle. SpielPlatzHaus Spandau. Forschungssporthalle HU Berlin. Depot Ruhr Museum.