Fenster schließen

Scheidt Kasprusch  Gesellschaft von Architekten mbH

1.Preis im Realisierungswettbewerb 'Zeit-Werk-Stadt' - Erlebnismuseum für Stadt- und Industriegeschichte in Frankenberg/Sa. · Januar 2017

Am 23.01.2017 tagte das Preisgericht über den Realisierungswettbewerb ZeitWerkStadt in Frankenberg/Sa. an dem 20 Architekturbüros nach erfolgreichem Bewerbungsverfahren teilgenommen haben.

Wir freuen uns sehr, dass unserem Entwurf der 1. Preis zugesprochen wurde und danken den Verantwortlichen der Stadt und den Preisrichtern sehr für das Vertrauen.

Der Wettbewerb ZeitWerkStadt implementiert auf zwei Geschossen einer brach gefallenen Industriehalle zur Polster- und Matratzenherstellung aus den 1990er Jahren ein Erlebnismuseum für Stadt- und Industriegeschichte samt der Flächen für Events und Wechselausstellungen.

Ein Wechselspiel transluzenter und transparenter Fassadenteile signalisiert die neue Nutzung in alter Halle deutlich nach Außen. Im Inneren wird der Härte der vorhandenen Industriearchitektur mit weichen und geschwungenen Formen von Rampen, Treppen und Countern bis hin zu einer Flusslandschaft geantwortet. Alle notwendigen Nebennutzungen werden in einem zweigeschossigen Trakt gebündelt so dass die restlichen Hallenflächen ohne weitere feste Einbauten freigestellt und multifunktional nutzbar sind.

Der Umbau soll im Jahr 2018 erfolgen und zur Eröffnung der Landesgartenschau in Frankenberg/Sa. im April 2019 fertig gestellt sein. Während der LAGA wird die Halle zwischenzeitlich als Blumen- und Eventhalle genutzt um danach bis Anfang 2020 als Erlebnismuseum fertiggestellt und eröffnet zu werden.

mehr dazu auf competitionline


'Zeit-Werk-Stadt' Frankenberg

'Zeit-Werk-Stadt' Frankenberg

'Zeit-Werk-Stadt' Frankenberg

 

 

'Zeit-Werk-Stadt' Frankenberg

 

'Zeit-Werk-Stadt' Frankenberg